Image Map Example Alpenbrevet – Volks-Radrennen

 


Nächste Austragung:
Samstag, 23. August 2014


          
5 Pässe
Distanz: 276 km
Höhendifferenz: 7031 m
4 Pässe
Distanz: 172 km
Höhendifferenz: 5294 m
3 Pässe
Distanz: 132 km
Höhendifferenz: 3875 m
 
Haarnadelkurven, atemberaubende Ausblicke und tolle Abfahrten prägen die drei unvergesslichen Strecken des Alpenbrevets.
Jede Tour hat ihre Highlights, ob die Furkapassstrasse auf der Silber-Tour, die Tremola mit Kopfsteinpflaster am weltberühmten Gotthardpass auf der Gold-Tour oder aber das schon südliche Ambiente vorbei an Palmen im Tessin auf der Platin-Tour.
Anmeldung ab sofort möglich
  Melden Sie sich jetzt verbindlich zum Start am Alpenbrevet 2014 an > Anmeldeinformationen
Package «Alpenbrevet Trainings-Tage» 
Erkunden Sie 3 Tage lang die beeindruckende Landschaft des Haslital auf Ihrem Rennrad und bereiten Sie sich optimal auf das Alpenbrevet vor:  > Informationen & Buchung
 
Impressionen 2013
 
Alpenbrevet 2013: Ein Traumtag mit Rekordbeteiligung  
Die jüngste Auflage des Alpenbrevet in Meiringen bescherte der Rekordzahl von 2444 Teilnehmern aus 32 Nationen ein einmaliges Abenteuer und unvergessliches Erlebnis. Bei besten äusseren Bedingungen nahmen sie am frühen Samstagmorgen je nach gewählter Distanz 132, 172 oder 276 Kilometer in Angriff und meisterten auf der abwechslungsreichen und durch eine traumhafte Gegend führenden Fahrt bis zu fünf Pässe. Während die Schnellsten um die Mittagszeit bereits wieder am Ausgangspunkt eintrafen, waren die Letzten an diesem traumhaften Spätsommer-Tag bis zum Eindunkeln unterwegs.
 

Unvergessliche Momente auf bis zu 276 Kilometern!