Handbuch

Swiss Cycling Alpenbrevet Handbuch 2021

Corona-Schutzkonzept

Das Corona-Schutzkonzept ermöglicht eine Durchführung des Alpenbrevet.

Obligatorische Dokumente für den Check-in – ansonsten keine Teilnahmeberechtigung

  • Gültiges Covid-Zertifikat als QR-Code in der Covid-App oder als pdf-Ausdruck
  • Kopie des Personalausweises
  • Die selben Dokumente sind vorzuweisen beim Check-in für Kolleginnen/Kollegen

Maskenpflicht in Innenräumen / Keine Maskenpflicht im Start-/Zielbereich und auf der Strecke

Symptomfrei ans Alpenbrevet

Einhaltung der Hygieneregeln

Die Gültigkeit der Covid-Zertifikate (QR-Code) wird mit der «COVID Certificate Check»-App geprüft.

Empfehlung: Vorgängig das eigene Zertifikat mit dieser App selbst testen.

Weitere Details findet Ihr auf unserer Webseite unter Infos/Covid-19

Alle Teilnehmenden erhalten nach der Prüfung des Zertifikats und anlässlich des Check-in ein Armbändeli, welches zum Start und barrierefreien Einlass ins Eventgelände berechtigt.

Zuschauerinnen und Zuschauer sind herzlich willkommen, jedoch müssen auch sie beim Eingang ein gültiges Covid-Zertifikat (QR-Code) vorweisen können. Kinder unter 16 Jahren sind von dieser Pflicht befreit.

 

Notfall-Nummern

Event-Zentrale                 +41 (0)44 500 39 14

Ambulanz                              144

Rega                                       1414

Polizei                                      117

Ambulanzfahrzeuge & Moto-Marshalls sind den ganzen Tag auf den Routen unterwegs. In einem Notfall alarmiere als Teilnehmer*in die Alpenbrevet Event-Zentrale. Behandlungen, Transportkosten und medizinische Versorgung gehen zu Lasten der Teilnehmenden.

 

Anreise

 

Andermatt:

ÖV: Matterhorn Gotthard Bahn

Extrazug Fiesch – Andermatt
Extra train on Saturday morning from Fiesch to Andermatt. Leaves Fiesch at 04:00h and arrives in Andermatt at 05:00h. Ticket price CHF 20

Tickets: www.alpenbrevet.ch/infos/anreise/

WICHTIG: Anreise per Auto

Knappe Anzahl Parkplätze – deshalb bitten wir um eine möglichst geringe Anzahl Privatautos in Andermatt

Fahrgemeinschaften bilden à Nachhaltigkeit

Autos möglichst bei Übernachtungs-Unterkünften stehen lassen

Parkplatzmanagement

 

Ulrichen:

ÖV:

Matterhorn Gotthard Bahn: Visp – Ulrichen

Matterhorn Gotthard Bahn: Andermatt – Ulrichen

Anreise per Auto:

Via Grimsel-, Furka-, Nufenenpass

Wallis à Goms

Parkplatzmanagement

 

 

 

Event Locations

Check-in

Freitag, 3. September 2021, 16:00 – 21:00h

Platin-, Gold-, Silber- & Bronzetour

Event-Location Andermatt

Samstag, 4. September 2021, 04:30 – 07:00h

Platin-, Gold-, Silbertour

Event-Location Andermatt

Samstag, 4. September 2021, 08:00 – 09:30h

Bronzetour

Event-Location Ulrichen

Gepäckabgabe Ulrichen und Transport nach Andermatt Event-Location.
Beachte: Gepäck wird unbewacht transportiert und gelagert.

Dokumente für den Check-in / ansonsten keine Teilnahmeberechtigung

  • Gültiges Covid-Zertifikat als QR-Code in der Covid-App oder als pdf-Ausdruck
  • Personalausweis oder Kopie des Personalausweises (mitbringen)

    Die selben Dokumente sind vorzuweisen beim Check-in für Kolleginnen/Kollegen

  • Ausdruck der Anmelde-Bestätigung oder nenne uns Deine Startnummer, welche Du in der Startliste findest (sobald live auf alpenbrevet.ch).

Pasta-Party/Frühstück

 

Pasta-Party: Freitag 18:00 – 21:00h

Am Freitagabend findet in der Event-Location die Swiss Cycling Alpenbrevet Pasta-Party statt. Stärke Dich für den kommenden Tag. Für CHF 19 ist auch ein Getränk dabei.

Alpenbrevet Frühstück: Samstag ab 04:30h

Ab 04:30h serviert das Macolina Andermatt für CHF 12 pro Person ein reichhaltiges Frühstück. Es bietet sich eine Auswahl an Müsli, Aufschnitt und Früchten. Registration via alpenbrevet.ch

Alpenbrevet Giordana Kollektion

Alpenbrevet Kollektion Bestellungen: Abholung am Giordana Stand in der Event-Location

Freitag ab 16:00 bis 20:00h, Samstag ganzer Tag

Die gesamte Swiss Cycling Alpenbrevet Kollektion wird am Stand von Giordana verfügbar sein. Sichere Dir noch ein schönes Andenken an diesen Tag.

Umtausch / Exchange
Passen zugesandte Trikots/Bekleidungstücke nicht können diese am Giordana-Stand umgetauscht werden. Achtung: Wir garantieren nicht, dass die passende Grösse noch verfügbar ist. Zudem ist ein Umtausch nur möglich, wenn der Artikel noch ungebraucht ist, sowie Etikett und Originalverpackung vorhanden sind.

Bike Vorbereitung

Bike in technisch einwandfreiem Zustand (Bremsen, Reifen, Antrieb, Beleuchtung etc.)

Licht und Reflektoren am Fahrrad

Vor 07:00h morgens und nach 20:00h abends und bei Konditionen, welche die Sichtbarkeit einschränken (wie etwa Nebel), gilt Lichtpflicht vorne (weiss) und hinten (rot). Um die Sichtbarkeit auch tagsüber möglichst hoch zu halten, empfehlen wir das Licht eingeschaltet  zu lassen. Zusätzlich ist das Fahrrad obligatorisch mit Reflektoren vorne (weiss) und hinten rot ausgerüstet.

Montage Startnummern
Bei der Startnummer finden sich Kabelbinder zum Fixieren der Nummer am Lenker sowie vier Sicherheitsnadeln zum Befestigen der Rückennummer am Trikot.

Technischer Support

 Andermatt:
Vor dem Start von 05:00 – 07:00 Uhr im Bikewelt-Zelt am Veranstaltungsort und im Fahrradladen „Gleis 0“ im Bahnhofsgebäude.

Innertkirchen:
In Innertkirchen bei der Abzweigung zum Grimselpass befindet sich zudem das 2 Rad-Center Schild. Am Samstag ist dieses von 09:00 – 14:00h geöffnet.

Auf der Strecke gibt es bei der Verplfegungsstelle in Olivone einen Reparatur-Service (https://www.sarcisport.ch/)

Sicherheit und Regeln

Nicht abgesperrte, öffentliche Strassen

Strassenverkehrsordnung gilt jederzeit

Rot = rot / Stop = Stop / Sicherheitslinie = Sicherheitslinie

Fahren in Einerkolonne

Radwege/-streifen benutzen

Nachfolgenden Fahrzeugen ist Platz zu machen

Alpenbrevetisti verhalten sich vorbildlich, souverän und zuvorkommend à kein Rennen!

Licht und Reflektoren am Fahrrad

Einhaltung dieser Punkte geprüft durch die Officials à Nichteinhalten führt zur Disqualifikation

Anweisungen der Moto-Marshalls, Officials und der Polizeiorgane sind uneingeschränkt zu befolgen

Korrektes Verhalten gegenüber allen Repräsentanten des Alpenbrevet, egal in welcher Situation

Bei Unfällen ist die Event-Zentrale umgehend zu informieren

Kein Littering

Das Urinieren in freier Natur ist wenn möglich zu unterlassen. Ansonsten nur an geeigneten und nicht einsehbaren Örtlichkeiten.

Start

 

Startzeit Platintour: 06:00h

-Neutralisiert und geführt durch Moto-Marshalls von Andermatt bis Wassen.

-Gruppen von je 100 Teilnehmenden in 5 Minuten Abständen.

-Überholen der Moto-Marshalls nicht erlaubt.

-Strasse durch die Schöllenenschlucht ist nicht gesperrt.

-Das Befahren der Gegenfahrbahn ist tabu!

-Zeitnahme erst ab Wassen.

 

Startzeit Gold- & Silbertour: 06:45h

Neutralisiert und geführt bis nach Realp

Startzeit Bronzetour: 09:30h in Ulrichen

Start Prozedere / Start procedure

Keine fix zugeteilten Startblöcke

Einstellen gemäss eigener Leistungsbewertung
Du tust Dir und den anderen Teilnehmenden einen grossen Gefallen, wenn Du Dich am richtigen Ort ins Startfeld einordnest.

Auf der Strecke

Strecken à alpenbrevet.ch unter der jeweiligen Tour inkl. gpx-Download

Ausschilderung an neuralgischen Punkten

Bei Strassensperrungen ist die offizielle Umleitung zu befolgen

Gold-/Silbertour Streckenwechsel
Gold- und Silbertour-Teilnehmende entscheiden unterwegs, welche Route sie fahren wollen.
Ein Wechsel auf die Platintour ist nicht möglich.

Bronzetour
Ein Wechsel von der Bronzetour auf die anderen Touren ist nicht möglich.
It is not possible to change from the Bronzetour to the other tours.

Kontrollschlüsse
Wird die Verpflegungsstelle nach folgenden Kontrollschlüssen erreicht, darf die geplante Strecke nicht zu Ende gefahren werden. Stattdessen wird über die nächstmögliche Abkürzung nach Andermatt zurückgefahren.

Platintour: Kontrollschluss à Airolo 13:55h
Goldtour: Kontrollschluss
à Airolo 12:00h
Zielschluss
à Andermatt 21:00h

Unser Besenwagen fährt so, dass diese Zeiten eingehalten werden können. Fahrer, die hinter dem Besenwagen fahren, haben kein Anrecht mehr auf die Alpenbrevet-Services.

Verpflegungsstationen

Die Verpflegungsstationen bieten ein reichhaltiges Angebot.

ToiToi Toiletten sind an allen Verpflegungsstationen verfügbar.

ZEITREGISTRATION

-Zeitnahme mittels Zeitmess-Transponder in der Lenkernummer. Lenkernummer senkrecht vor dem Lenker montieren. Kein Umbiegen oder Wickeln um die Lenkstange!

-Es wird keine offizielle Rangliste erstellt

-Die persönlichen Fahrzeiten lassen sich via Website abrufen

Platintour: Der Streckenabschnitt zwischen Andermatt und Wassen ist neutralisiert und findet ohne Zeitmessung statt.

Zeitmess-Stationen

An allen Verpflegungsstationen der jeweiligen Touren muss über die Registrationsmatten gefahren werden.

  • Wassen (Start Platintour)
  • Andermatt (Start Gold- & Silbertour)
  • Innertkirchen
  • Ulrichen (Start Bronzetour)
  • Airolo
  • Olivone
  • Disentis / Dieni
  • Andermatt (Ziel)

Zieleinfahrt

Finisher-Bag
Nützliche und attraktive Give-aways unserer Partner werden wir für Dich bereit halten.

Festwirtschaft
Geniesse die Zielankunft zusammen mit anderen Teilnehmenden im Festgelände.

Massage
Gratis Massageservice bei den Garderoben/Duschen im Zielgelände in Andermatt.

Alle Finisher sind SiegerInnen
Es werden keine Ergebnislisten erstellt, keine Medaillen abgegeben und keine Siegerehrungen durchgeführt.

Persönliche Fotos

Alphafoto ist der offizielle Event-Fotograf vom Swiss Cycling Alpenbrevet 2021. Deine persönlichen Fotos werden jeweils innert ein paar Tagen nach dem Event via Alphafoto.com aufrufbar sein und können kostenpflichtig erworben werden.

 

Strecken

5 Pässe

268 Kilometer

7'090 Höhenmeter

4 Pässe

212 Kilometer

5'080 Höhenmeter

3 Pässe

108 Kilometer

3'200 Höhenmeter

2 Pässe

64 Kilometer

2'140 Höhenmeter

Partner