Andermatt

Unterwegs auf zwei Rädern

Wer auf zwei Rädern hoch hinaus will, liegt in der Ferienregion Andermatt genau richtig. Die acht umliegenden Alpenpässe und vielfältigen Bike-Trails erlauben es, mit dem Velo, Mountainbike oder dem E-Bike aus dem Vollen zu schöpfen. Mit hauseigener Muskelkraft Alpenpässe bezwingen und sich beim Hinunterfahren den Fahrtwind um die Ohren pfeifen lassen: Für viele passionierte Rennvelofahrer gibt es keine schönere Vorstellung, wie sie ihrem Hobby frönen können. Vielfältige und abwechslungsreiche Landschaften, saftig blühenden Wiesen, grüne Wälder, bizarre Felsformationen, alpines Hochgebirge und Gletscher. Die Ferienregion Andermatt bietet durch die zentrale Lage einen idealen Ausgangspunkt für Rennvelotouren und Trainingsfahrten.

Die zentrale Lage macht die Anreise in die Ferienregion Andermatt für Gäste von Norden, Süden, Osten und Westen kurz und angenehm. Von Zürich und Lugano erreicht man die Ferienregion Andermatt bereits nach eineinhalb bis zwei Stunden Reisezeit. Wer mit dem eigenen Auto anreist, verlässt die Autobahn in Göschenen und erreicht Andermatt von dort aus in zehn Minuten. Bahnreisende fahren mit dem stündlich verkehrenden Gotthardschnellzug nach Göschenen und steigen dort auf die Matterhorn Gotthard Bahn um. Die Schmalspurbahn hat regelmässige Anschlüsse zum SBB-Fahrplan und bringt die Gäste in zehn Minuten nach Andermatt.

Unterkünfte in der Region

Ferienregion Andermatt
Gotthardstrasse 2
6490 Andermatt
Tel. +41 (0)41 888 71 00
Fax +41 (0)41 888 71 01
info@andermatt.ch
www.andermatt.ch

Anfragen zur Veranstaltung

Swiss Cycling Alpenbrevet
Mail: alpenbrevet@cycling-unlimited.ch
Tel. +41 (0)31 537 17 57

5 Pässe

264 Kilometer

7'170 Höhenmeter

4 Pässe

206 Kilometer

5'100 Höhenmeter

3 Pässe

103 Kilometer

3'190 Höhenmeter

2 Pässe

59 Kilometer

2'190 Höhenmeter

Partner